Impressum / ABG
Impressum

VSCtec
Rämischstrasse 15
02681 Schirgiswalde - Kirschau
Telefon: 03592 / 50 29 40 oder 03592 / 54 59 202
Funk: 0162 / 9262369
email. info@vsctec.de
internet. www.vsctec.de

Steuer-Nummer: 204/227/01770
Finanzamt Bautzen

Fotonachweis:
Sergey Volkov ©
fotolia.de 
Marigold © Fotolia.com

Peter Häckel ©

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Inhaber: Peter Häckel

Haftungshinweis:
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landesgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das Landesgericht – nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unserer Pages Links zu anderen Internetseiten geschaltet. Für all diese Links gilt: Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. „VSCtec“ übernimmt die Ausführung von Aufträgen von Film- und Videoproduktionen sowie private Transfer- und Kopierarbeiten. Aufträge werden nach schriftlicher Bestätigung bindend sowie auch durch Zusendung von Transfer- und Kopiermaterial. Der Auftrag gilt für den Auftraggeber auch als bindend, wenn er ihn mündlich erteilt hat und sich das zu bearbeitende Material in den Geschäftsräumen unserer Firma befindet. Bei mündlich erteiltem Auftrag wird die Kenntnis der gültigen Preisliste vorausgesetzt.

2. Die an uns erteilten Aufträge werden ordnungsgemäß ausgeführt. Wir behalten uns vor, einen Auftrag wegen des Inhaltes oder der technischen Form zurückzuweisen. Vereinbarte Termine werden nach Möglichkeit eingehalten. Eventuelle Ansprüche, auch Dritter, die durch eine Terminverzögerung entstehen, können nicht geltend gemacht werden.

3. Der Auftraggeber garantiert, dass Dritte keine Rechte an den überlassenen Materialien haben. Der Auftraggeber stellt uns von allen Ansprüchen frei, die in diesem Zusammenhang geltend gemacht werden. Der Auftraggeber trägt allein die Verantwortung für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit des uns von ihm zur Bearbeitung überlassenen Materials, und dies auch nach der Bearbeitung durch uns. Der Auftraggeber ist verpflichtet, das an uns zur Bearbeitung übergebene Film- oder Bandmaterial gegen Beschädigung und Verlust ausreichend zu versichern. Wird das übergebene Film- oder Bandmaterial durch einen technischen Schaden oder sonstige Umstände beschädigt, die nicht auf grobe Fahrlässigkeit von uns beruhen, oder kommt derartiges Material aufgrund solcher Umstände ganz oder teilweise abhanden, so sind wir nur zum Ersatz von Rohmaterial in entsprechender Menge verpflichtet, jedoch nur bis max. Euro 50,00 / Auftrag. Einige wenige DVD-Player sind aus technischen Gründen nicht in der Lage, gebrannte DVD abzuspielen. „VSCtec“ geht davon aus, dass sich der Auftraggeber über die Abspielmöglichkeiten ihrer Geräte vor Auftragsvergabe informiert haben. Jede gebrannte DVD wird auf einen Sony DVD-Player auf Funktionstüchtigkeit überprüft und gilt somit als abspielbar. Für die Weiterbearbeitung der DVD auf Computern, kann auf Grund verschiedener Codes, keine Garantie übernommen werden.

4. Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung unser Eigentum.

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen.
1. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 7 - 14 Tage nach Auftragseingang. Der Versand erfolgt per Postsendung als Nachnahme (Zusatzgebühr Euro 4,00) oder Vorauskasse (Überweisung). Lieferungen erfolgen auf eigene Gefahr des Auftraggebers. Porto wird gesondert berechnet. Der Versand per Einschreiben, Wertpaket oder per Eilboten erfolgt nur auf besonderen Wunsch.

2. Alle erteilten Aufträge gelten gleichzeitig als Anerkennung unserer Zahlungs- und Lieferbedingungen. Rücktritt und Schadensersatzansprüche seitens des Auftraggebers wegen verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Unsere Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer ab Schirgiswalde. Berechnet wird zu den am Tage der Lieferung gültigen Preisen und Bedingungen. Bei Berechnung nach Minutenpreis wird jede angefangene Minute berechnet. Alle Versendungen und Rücksendungen erfolgen auf Gefahr des Auftraggebers. Mängelrügen und sonstige Beanstandungen müssen unverzüglich, spätestens aber 7 Tage nach Empfang der Ware, unter gleichzeitiger Übersendung der bemängelten bzw. beanstandeten Gegenstände erfolgen. „VSCtec“ archiviert die Daten nicht.

3. Diese Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten für alle uns übergebenen Aufträge, sofern nicht vorher andere Bedingungen vereinbart wurden. Diese müssen schriftlich fixiert sein.

4. Gerichtstand und Erfüllungsort für beide Teile ist ausschließlich Schirgiswalde. Alle bisherigen Preise sind ungültig - Stand Februar 2005.

VSCtec
Rämischstrasse 15
02681 Schirgiswalde